Blog

Now, however preposterous it may at first seem to talk of any creature's skin.

Martin Grubinger und das Pittsburgh Symphony Orchestra bringen den Groove nach Hannover

By Anne on 22. Mai 2016 in Journalistische Arbeiten tags: , , , , , , ,

Da stand er ganz allein mit seiner Pipe Drum und füllte mühelos Deutschlands größten Konzertsaal – nicht nur mit Klängen, sondern vor allem mit seiner ausdrucksstarken Bühnenpräsenz. Der aus Österreich stammende Multipercussionist Martin Grubinger riss am Freitagabend das Publikum des Kuppelsaals buchstäblich vom Hocker.…

Read More

Hannover feiert Metzmacher-Dirigat bei Kunstfestspielen Herrenhausen

By Anne on 15. Mai 2016 in Journalistische Arbeiten tags: , , , , , , , ,

„Aufgegeben und liegengelassen!“ behauptete Arnold Schönberg in einem Brief an seinen Schüler Alban Berg über die Gurre-Lieder (1900 bis 1911). Zum Glück hat er es nicht getan: In Hannover sorgte das monumentale Werk am Pfingstsonntag im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums für ein Feuerwerk…

Read More


Klassik reloaded: „Noch:Schon – Musik an der Schwelle“

By Anne on 10. Dezember 2014 in Journalistische Arbeiten tags: , , , , ,

Bis zur Unkenntlichkeit dekonstruiert, könnten sich Klassik-Kenner über die Werke des Künstlerkollektivs um Projektleiter Toni Ming Geiger und Luis Reichard empören. Wer sich aber auf die Entwicklung neuer musikalischer Erzählweisen im klassischen Kontext einlassen kann, sich nicht mit dem Herunterleiern eines fast schon kanonisch…

Read More


Vom Suchen und Nicht-Finden digitaler Identität

By Anne on 15. Oktober 2014 in Allgemein tags: , , ,

Infolge der Einladung zum Vorstellungsgespräch bei der Hildesheimer Allgemeine Zeitung am gestrigen Dienstag und einer damit verbundenen Followeranfrage auf Twitter, beschäftigt mich zunehmend eine Frage: Wie funktioniert (professionelle) Profilbildung im Netz? Natürlich bin ich auf den gängigen Social-Media-Kanälen vertreten. Facebook, Instagram und YouTube nutze ich…

Read More

Versuch macht kluch

By Anne on 9. April 2014 in Allgemein

Geneigte/r LeserIn, dass ich zuweilen überreflektiert und höchst kritisch bin, zeichnet sich bereits in der sorgfältigen Abwägung der Begrüßung einer potenziellen Leserschaft ab. Hier also folgt ein <3-liches Willkommen. Wie ich in meinem kürzlich abgebrochenen Praktikum, die hintergründe dazu gibt’s hier, bei den Nürnberger Nachrichten und…

Read More